Information Covid-19

Im folgenden informieren wir über die aktuelle Corona Situation in Spanien und die Auswirkungen auf alle Urlauber und Stammgäste. 


INFORMATION: CORONA (COVID-19)

update: 17.03.2020

Liebe Starbikes Familie

Hier die aktuellen news zur Corona Situation in Spanien.

ALLGEMEIN
Das Corona Virus (COVID-19) hat zwischenzeitlich über 120 Länder erreicht und beeinträchtigt unser Leben zu Hause oder im Ausland.
Die Regierungen von Deutschland, Österreich und der Schweiz raten von nicht unbedingt notwendigen Reisen ab,  ein eigentliches Verbot ist aber nicht ausgesprochen.

SPANIEN
Am 13.3.20 hat Spanien den "Alarmzustand" ausgerufen und erst am 14.3.20 spätabends Details zum "Alarmzustand" bekannt gegeben. Das öffentliche Leben wird ab Montag, 16.3.20 (08:00) weitgehend eingeschränkt. Die Bevölkerung ist angehalten zu Hause zu bleiben. Es sind nur Fahrten zur Arbeit, für die Abreise zum Flughafen oder zur Versorgung der Grundbedürfnisse (Einkauf, Arztbesuch) erlaubt. Wiederhandlung wird vom Staat mit Bussen bestraft.
Das Radfahren in Spanien zur Urlaubszwecken ist per Verordnung der Regierung ab sofortbis zum 24.04. verboten.

Sobald sich die Situation mit dem Corona Virus entschärft und beruhigt hat, hoffen wir natürlich, dass wir für euch neue Radsportferien und Radreservierungen für den Spätfrühling oder Herbst buchen dürfen. Vielen Dank schon jetzt für eure Treue. Bislang reservierte Räder können problemlos auf ein anderes Datum umgebucht werden.

Hotelbetrieb:Die Gäste dürfen die Hotels nicht verlassen. Benutzung von der Hotelinfrastruktur ist in Abklärung. Verpflegung für die Hotelgäste ist sichergestellt.

Rückflüge: nach Spanien sind weiterhin möglich, die Flugbewegungen werden um ca. 50% reduziert. Die Fluggesellschaften arbeiten in diesen Tagen an einem Sonderflugplan. Verlässliche Informationen dazu findet Ihr am besten auf den Webseiten der Airlines.

Radverleih: ist ab Sonntag, 15.3.20 vorerst bis zum 15. April, nicht mehr möglich. Alle Fahrräder müssen an den Stationen retourniert werden.

Sämtliche Buchungen/Reservierungen
mit Abflügen bis vorerst einschließlich 15. April 2020 können bei nachweislichem Nichtantritt der Reise storniert oder umgebucht werden. Mit Stammgästen vor Ort, welche den Umständen geschuldet Ihren E-Bike oder Rennradurlaub abbrechen mussten, wurden im beidseitigen einvernehmen, Gutschriften für ihren nächsten Urlaub in Andalusien vereinbart.

Andalusien Rundfahrt:
+++ Neuer Termin - 26.09. - 02.10.2020 +++

Rund um Köln :
+++ ABGESAGT +++

Blick nach vorn! 

Die durch die Corona ausgelöste Pandemie stellt uns alle vor Herausforderungen, die wir uns vor einigen Wochen nicht vorstellen konnten. Unser gesamtes soziales Leben hat sich geändert und viele Unternehmen sehen sich von Existenzen bedroht. In dieser noch nie dagewesenen Situation, sind wir alle auf Solidarität und Unterstützung angewiesen. Dies gilt für das private Miteinander, sowie auch für das geschäftliche. Wir verstehen eure Besorgnis und den Ärger, eure Reise nicht antreten zu können.

Wir möchten auch zukünftig unseren Gästen den Service der Firma Starbikes-Travel anbieten, denn nach jeder Krise kommen auch wieder bessere Zeiten und die habt Ihr euch dann erst recht mit schönen Erlebnissen im nächsten Urlaub verdient. Aufgrund dieser Ausnahmesituation, wozu weder Endverbraucher noch Dienstleister oder Unternehmer etwas dafür können, sehen wir uns dazu veranlasst die von der Bundesregierung vorgeschlagene Gutscheinregelung anzuwenden.

Reisegutscheine:

Die Bundesregierung hat beschlossen, dass Kundenzahlungen für abgesagte Reisen, in Form von Gutscheinen erstattet werden können. Diese Maßnahme stellt sicher, das touristische Unternehmen wie die Firma Starbikes-Travel in der Krise liquide bleiben. Eure Zahlungen werden bei uns auf Eurem Kundenkonto eingefroren und bis 31.Dez. 2021 gutgeschrieben. In welcher Form Ihr davon Gebrauch nehmt bleibt euch überlassen. Wir verrechnen auch künftige Umbuchungen - ( Hotelbuchungen unserer Partner Iberostar Royal Andalus sowie dem 5 Sterne Resort Andalucia Playa). 

Umbuchungen:

Das Event " Andalusien Rundfahrt " wird nicht abgesagt, sondern auf Grund der Geschehnisse zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Diese wird an folgenden Terminen geplant: 26.09. - 02.10.2020  und April/ Mai 2021. Bei der Umbuchung oder Planung des Urlaubs für 2021, vielleicht sogar mit Familie oder Freunden, stehen wir jederzeit zur Verfügung und finden in Zusammenarbeit mit unserem Hotelpartner Iberostar einen neuen Termin für Euch.

Wie Ihr euch vorstellen könnt, haben wir viel Herzblut, Zeit und Planung in die Streckenausarbeitung und Hotelorganisation investiert. Ebenfalls sind von unserer Seite bereits Anzahlungen an die Hotels geleistet worden, welche dort auf einem Guthabenkonto geparkt sind. Wir verpflichten uns gemeinsam mit eurer  Mithilfe, alles daran zu setzen diese Krise unbeschadet zu überstehen, um schnellstmöglich mit wieder gemeinsam unter der Sonne Andalusiens auf dem Sattel zu sitzen. Bis dahin bedanken wir uns für euer Verständnis. 





Euer Starikes Team aus Chiclana.