Guiding 

by Men's Health Camp Trainer  & Starbikes founder Deniz Tuzcu 

Kings & Queens Special Tours by D.Tuzcu 

Hol dir die Krone und schreibe deine eigene Urlaubsgeschichte! Mach dich auf und fordere dich heraus. Auf unseren atemberaubenden Erlebnis - Touren, lernst du das andalusische Hinterland, gepaart mit einer perfekt abgestimmten Mischung aus Adrenalin und Endorphine, auf eine einzigartige Weise kennen. Bist du bereit? 

Rennrad fahren

Entdecke Andalusien als neues Rennradrevier in Südspanien. Verkehrsarme Strassen, atemberaubendes Hinterland und unzählige Buchten entlang des Atlantik, bieten dir ideale Voraussetzungen auch im Winter.

Tourenvorschau 

Arcos ( 65km ) 

Das Tor zur Route der weißen Dörfer, gilt als eines der schönsten Orte Spaniens. Shuttle Transfer bis San Jose del Valle. Max 6 Teilnehmer. 

Distanz: 65 km // Höhenmeter: 1000hm // Preis: ab 89,-

Jeden Sonntag ( auf Anfrage ab 4 TN ) 

Gibraltar ( 120km ) 

Gibraltar ist ein britisches Überseegebiet und liegt an der Südspitze der iberischen Halbinsel. Mit dem Bustransfer bringt dich das Starbikes Team direkt in die Festungsmauern. Maximal 7-12 Teilnehmer. 

Distanz: 120 km // Höhenmeter 1200 // Preis: 99,-

Nur auf Anfrage (für Gruppen ab 8 Personen)

Grazalema ( 80km )

Unsere Königstour darfst du nicht verpassen. Die Sierra de Grazalema ist ein Naturschutzgebiet, mit zwei atemberaubenden Passstraßen. 
Definitiv mit bleibendem Memoryeffekt. 4-6 Personen. 

Distanz: 80 km // Höhenmeter 2200 hm // Preis: 99,- 

Jeden Sonntag ( auf Anfrage ab 4 TN ) 

GPS, Maps oder Local Guide?

Ob mit deinem Personal Guide, einer Garmin flat oder einer klassischen Routenplanung per Radwanderkarte, alles ist möglich! Mit den E-Bikes & Rennrädern von Starbikes bist du stets sicher und elegant unterwegs. 

Kap Trafalgar ( 60km ) 

Created with Sketch.

Der Küstenklassiker führt dich durch das weiße Fischerdorf Conil, über den Surferspot El Palmar, bis hin zum historischen Kap Trafalgar, wo einst die Engländer unter Admiral Lord Nelson auf die spanische Armada trafen. 
( Gratis mit Kartenmaterial ) 

Vejer de la Frontera ( 80k ) 

Created with Sketch.

Vejer de la Frontera liegt auf der Rute der " Pueblo Blancos " und wurde mehrfach als eines der schönsten weißen Dörfer Andalusiens ausgezeichnet. Vejer liegt auf ca 300 Meter über dem Meeresspiegel und verzaubert vor allem durch den Charme des Plaza Jesus,  wo sich viele Straßenkaffes unter andalusischen Palmen aneinander reihen. 
( Gratis mit Kartenmaterial ) 

Medina Sidonia ( 80km ) 

Created with Sketch.

Medina Sidonia heißt aus dem arabischen übersetzt die Stadt von Sidon. Der Begriff stammt aus dem phönizischen Eroberungszug und war eine Stadt im heutigen Libanon. Wir empfehlen das Restaurant 
" La Vista " an der obersten Kirche von Medina. Dort habt Ihr einen atemberaubenden Ausblick und könnt nebenbei den besten Käsekuchen von ganz Spanien genießen. 
( Gratis mit Kartenmaterial ) 

Grand Tours ( 100- 130k )

"Going the distance". Wir empfehlen die besten Touren über 100 km. Mehr Infos erhaltet Ihr von unserem Stationsmanager in der Bikestation Iberostar Chiclana. 

Zahara ( 110km ) 

Created with Sketch.

Die Wurzeln von Zahara de los Atunes gehen auf die Phönizier zurück. Wie der Name schon sagt, dreht sich hier alles um den Thunfisch, auf Spanisch „Atunes“. Dieser wurde traditionell in „Almadrabas“, gefangen, die du heute noch an vielen Küstenstellen siehst.

Benalup ( 120km ) 

Created with Sketch.

Das Schloss mit seinem Turm - heute bekannt als "Torre de la Marita" - wurde ehemals von den Mauren zur Verteidigung gebaut. Aus dieser Zeit erhielt der Ort seinen Namen:
Ben a lup = Sohn des Wolfes.

Alcala ( 135km )

Created with Sketch.

Alcalá de los Gazules in der Provinz Cádiz ist das Tor zum Naturpark Los Alcornocales und ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen in der Region. 

Instacyclingtours by Anja Gstöttner 


AKA HASHATG: Velosista.  Wir bedanken uns für die Nominierung. Hier erhaltet Ihr unsere Highlight Tour zum Download. Klicke auf den Button. 

Navigation